Skip to main content

Mit wie viel Gewicht kann ein Power Rack belastet werden?

Ein “Standard Power Rack“ ist rund 1,75 Meter lang, 2 Meter breit und 2,50 Meter hoch, bestehend aus Gittern und Stangen aus Stahl. Beliebte Übungen sind das Kniebeugen, Bankdrücken, Negativbankbrücken, Rudern, Klimmzüge.

Je nach zusätzlicher Ausstattung, sprich Hantelscheiben, Langhantelstange, etc. sind 300 kg für ein Standardmodell, ein guter Richtwert für die maximale Tragkraft.

Belastbarkeit eines Power Racks

Die Gewichtbelastbarkeit eines Power Racks kann nach Modellart, Ausstattung, bzw. Aufbau stark variieren.

Ein einfaches Modell, welches öfters im privaten Hausgebrauch verwendet wird, hat eine Belastbarkeitsgrenze bei ca. 300 kg, während ein Power Rack, das aus Vollstahl gefertigt wurde, um die 500 kg tragen kann.

Fazit:

Power Racks sind extrem gut belastbar und schaffen spielend sehr hohe Gewichte, manche Modelle bieten Ablagen für 300 kg, andere wiederum bis zu 500 kg Gewicht.

Normale Hantelbänke und viele etablierte Kraftstationen schaffen dies nicht, zudem verspricht die stabile Bauart der Powerracks eine sehr lange Lebensdauer des Geräts.