Skip to main content

Power Rack mit Dip Stange

Was ist eine Power Rack Dip Stange?

Die Power Rack Dip Stange ist eine Art Griff an der Außenseite des Power Racks um sogenannte Dips auszuführen. Dips sind eine Trainingsübung zur Stärkung des Trizeps. Der Trizeps wird oft beim Training vernachlässigt, ist aber wesentlicher Bestandteil der Armmuskulatur und auch für den Umfang der Oberarme mitverantwortlich. Ein Training mit Dips an der Dip Stange lohnt sich also.

 

Wo befindet sich die Power Rack Dip Stange?

Sie befindet sich in der Regel an der Außenseite des Power Racks und ist oftmals in dem Safety Spotter (Sicherheitsstrebe) integriert. Hierbei sollte der Raum genügend Platz bieten, um auch noch außen am Trainingsgerät Übungen ausführen zu können.

 

 

Wichtigkeit einer Power Rack Dip Stange

Je mehr Ausstattung ein Power Rack besitzt, umso mehr Trainingsübungen kann man in der Regel auch damit ausführen. Diese Trainingsvariation führt zu einem maximalen Trainingserfolg. Dadurch, dass das Training mit der Klimmzugstange am Power Rack primär den Bizeps, den Latissimus und die Rückenmuskulatur stärken, ist ein zusätzliches Training mit der Power Rack Dip Stange zu empfehlen. Somit werden alle Muskelpartien beansprucht und es kommt nicht zur Vernachlässigung einzelner Muskelgruppen.

 

 

Worauf muss ich bei einer Power Rack Dip Stange achten?

Wichtig ist vor allem die gute Verarbeitung. Damit verbunden ist auch eine hohe maximale Belastung. Eine hohe Maximalbelastung ermöglicht einem das Training auch mit zusätzlichen Trainingsgewichten um die Leistungen weiter zu steigern. Man sollte auch darauf achten wie die Power Rack Dip Stange ausgestattet ist. Manche Varianten bieten gummierte Griffe oder sonstiges Zubehör, welches einen klaren Vorteil gegenüber einer blanken Stange aufweist. Zudem sollte die Power Rack Dip Stange in der Höhe verstellbar sein. Dies ist besonders wichtig, damit das Training auch auf die eigene Körpergröße angepasst werden kann. Somit können auch Verletzungsrisiken durch eine falsche Belastung auf ein Minimum reduziert werden.