Skip to main content

Welche Nachteile hat ein Power Rack zu anderen Kraftgeräten?

Ein Power Rack ist ein wunderbares Gerät für das Training des gesamten Körpers und kann auch problemlos zu Hause genutzt werden. Trotzdem gibt es auch einige wenige Nachteile, über die man sich im Klaren sein sollte,bevor man sich für ein Power Rack entscheidet.

Nachteile des Power Racks

Der Nachteil, der wohl am meisten ins Gewicht schlägt, die Größe der meisten Racks. Denn aufgrund ihrer sperrigen Maße sind sie in den meisten Wohnungen nur schwer unter zu bringen. Daher müssen Personen, die nur sehr begrenzte Räumlichkeiten zu Verfügung haben, leider auf ein eigenes Power Rack verzichten, obwohl sie eigentlich gerne am Rack trainieren würden.

Weiterhin können auch die hohen Investitionskosten als Nachteil gesehen werden. Dabei sollte allerdings auch bedacht werden, dass diese Investition einmalig ist und man sich dadurch auch die monatlichen Beiträge an das örtliche Fitnessstudio spart. Daher wird man auf lange Sicht sogar Geld einsparen.

An vielen Sportgeräten im Fitnessstudio werden die Bewegungsabläufe für die einzelnen Übungen bereits vorgegeben. Das ist natürlich besonders für Anfänge, die sich bei der Übungsausführung noch nicht ganz sicher sind, eine besonders angenehme Eigenschaft. Am Power Rack kann man zwar mit dem richtigen Zubehör auch Übungen mit Gewichten durchführen, hier ist der Bewegungsablauf jedoch nicht vorgegeben, was ebenfalls als Nachteil des Racks angesehen werden kann.